Aktiv

Einsatz bei der 72-Stunden-Aktion
Einsatz bei der 72-Stunden-Aktion

Die Jugendverbände handeln und ermutigen auch Kinder und Jugendliche zum Handeln. Vor Ort engagieren sich ihre Mitglieder in ihren demokratischen Verbänden. Gemeinsame, überregionale Aktionen und Projekte – wie zum Beispiel die 72-Stunden-Sozialaktion - beweisen, wie tatkräftig junge Menschen sein können, wenn sie Gelegenheit zum Handeln erhalten. Sie engagieren sich ehrenamtlich und gewinnen durch ihren Einsatz zwar kein Geld aber Selbstvertrauen und soziale Kompetenzen.

Glaubenskiste

Archiv
Earth Day

Der Tag der Erde... mehr

Erst Ich?

Ich bin doch kein Egoist!... mehr

Gemeinsam „Feuer und Flamme sein“

Am Pfingstwochenende finden traditionell viele Zeltlager von Jugendgruppen statt. Ohne Lagerfeuer ist ein solches Zeltlager nicht vorstellbar. Aber auch zu Hause, mit Freunden kann man ein Feuer machen, sich zusammensetzen und „Feuer und Flamme“ werden: ... mehr

Typisch katholisch

Demo des Glaubens und typisch katholisch... mehr

... mehr

Termine

03.06.2016 | Homburg | Kardinal-Wendel-Haus
BDKJ Diözesanversammlung
02.07.2016 | Bad Dürkheim | Jugendhaus St. Christophorus
Diversität und Diskriminierung
05.10.2016 | Homburg | Kardinal-Wendel-Haus
Werktage Jugendseelsorge
09.10.2016 | Taizé
Taizéfahrt 2016