Katholisch

Jugendliche tragen das Weltjugendtagskreuz
Jugendliche tragen das Weltjugendtagskreuz

Die Jugendverbände sind Teil der katholischen Kirche. Seit ihrer Gründung im Jahr 1947 gestalten sie mit ihrem jugendlichen Glaubens- und Lebensverständnis das Kirchenleben mit – im Gemeindealltag, im christlichen Verbandsleben und in der Institution Kirche.

Die Botschaft von Jesus Christus, christliche Werte sind in den Verbänden Grundlage des Denkens und Tuns.

Glaubenskiste

Archiv
Gemeinsam „Feuer und Flamme sein“

Am Pfingstwochenende finden traditionell viele Zeltlager von Jugendgruppen statt. Ohne Lagerfeuer ist ein solches Zeltlager nicht vorstellbar. Aber auch zu Hause, mit Freunden kann man ein Feuer machen, sich zusammensetzen und „Feuer und Flamme“ werden: ... mehr

Typisch katholisch

Demo des Glaubens und typisch katholisch... mehr

Verantwortung übernehmen

An diesem Wochenende tagt die BDKJ-Diözesanversammlung... mehr

... mehr

... mehr

Termine

02.07.2016 | Bad Dürkheim | Jugendhaus St. Christophorus
ENTFÄLLT! - Diversität und Diskriminierung
05.10.2016 | Homburg | Kardinal-Wendel-Haus
Werktage Jugendseelsorge
09.10.2016 | Taizé
Taizéfahrt 2016