01.12.2014

Jugendgottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit

Bild: BDKJ Speyer

Viele Kirchentüren im Bistum Speyer tun sich in der Advents- und Weihnachtszeit in besonderer Weise für Jugendliche und junge Erwachsene auf. Mit überraschenden Predigten, lebensnahen Texten und einer entsprechenden musikalischen Umsetzung wollen die Initiatoren jugendliche Sinnsucher ansprechen. Dabei sind die Angebote so vielfältig wie ihre Veranstalter.

Mit den Frühschichten begann heute vor Tau und Tag vielerorts die Adventszeit. Vorbereitet von einem Team aus Ehrenamtlichen und dem Referat Religiöse Bildung sind die Vorlagen für die Umsetzung in den Gemeinden seit Jahren ein echter Renner. In diesem Jahr beteiligen sich knapp 50 Gemeinden an dem Projekt. Vielerorts setzen Jugendliche die Frühschichten um und sorgen neben einer stimmungsvollen Andacht auch für ein anschließendes Frühstück. In diesem Jahr steht die Frühschichten-Reihe unter dem Motto "Gestern-Morgen-Heute". Frühschichten erleben können Jugendliche und junge Erwachsene beispielsweise in Ludwigshafen-Oppau (St. Martin), in Wörth (St. Theodard), in Neustadt-Diedesfeld (St. Remigius), in Kaiserslautern (St. Martin) oder in Bierbach (Unterkirche). 

Das Patrozinium ist Programm: In der Ramsteiner Kirche St. Nikolaus findet am Nikolausabend (6.12.) um 18 Uhr ein Jugendgottesdienst statt. Unter dem Motto "Vorfahrt für den Nikolaus!" begrüßt die Katholische jungen Gemeinde (KjG) Jugendliche und junge Erwachsene in der "Weihnachtsmannfreien Zone". Bereits seit einigen Jahren werben die katholischen Kinder- und Jugendverbände mit der gleichnamigen Kampagne für ein konsumkritisches Verhalten insbesondere in der Advents- und Weihnachtszeit und stellen Bischof Nikolaus der Werbefigur des Weihnachtsmannes gegenüber. 

In der Krypta des Speyerer Domes findet am 7.12. um 19.30 Uhr die Speyerer Jugendvesper statt. Jugendliche können hier mit Pfarrer Carsten Leinhäuser zu einer "Reise nach Betlehem" aufbrechen. Virtuell und textlich natürlich, dabei aber nicht weniger spannend als ein Direktflug ins Heilige Land. Die Speyerer Jugendvesper ist ein Angebot der Stabsstelle Berufungspastoral.  

Am 14.12. wird im Speyerer Dom um 15 Uhr mit einem Aussendungsgottesdienst das Friedenslicht aus Bethlehem auf seinen Reise in die Diözese Speyer geschickt. Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) hat den Gottesdienst vorbereitet und möchte gemeinsam mit vielen Jugendlichen ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Die unzähligen kriegerischen Auseinandersetzungen weltweit sind Anlass, für ein friedvolles Miteinander einzutreten- gemäß dem Slogan des Dachverbandes BDKJ in dreifacher Weise: katholisch.politisch.aktiv. Dafür ist die Aktion Friedenslicht seit Jahren vorbildhaft.

"Sieben Tage anders" steht über der ökumenischen Advents-WG, die die Jugendkirche LUMEN in Kooperation mit der evangelischen Jugendkirche Ludwigshafen anbietet. Vom 14. bis zum 20. Dezember können Jugendliche hier miteinander leben, feiern und sich auf Weihnachten vorbereiten. Im Zentrum des WG-Lebens stehen spirituelle Impulse- kleine Gottesdienste also- die Räume zum Nachdenken und Anregungen zum gemeinsamen Gespräch geben wollen. Eingeladen sind Jugendliche ab 16 Jahren. Wer LUMEN kennen lernen möchte, bevor er sich ins WG-Leben stürzt, hat dazu am 14.12. Gelegenheit: Die adventliche Wortgemeinschaft um 18 Uhr ist ein Gottesdienst für alle, die in der Woche vor Weihnachten LUMEN-Luft schnuppern möchten.  

 

Die "Stille Nacht" auf ihre Art feiern Jugendliche, die die Jugendchristmette des BDKJ Saarpfalz besuchen. Der Gottesdienst beginnt an Heiligabend um 22.30 in der Kirche St. Fronleichnam in Homburg. Musikalisch unterstützt die Band "Silan" die Licht-Feier. Der BDKJ Saarpfalz erwartet etwa 400 Besucher. 

Am zweiten Weihnachtstag macht das Jugendkirchenteam sich auf den Weg in die Ludwigshafener Kirche St. Josef:  "LUMEN on tour" ist in diesem Jahr mit Band statt Orgel am 26.12. um 11 Uhr dort zu Gast und verspricht viel Raum zum Ausprobieren, Mitfeiern, Mitbeten und Mitsingen.  

Text/Bild: BDKJ Speyer

<- Zurück zu: BDKJ

Glaubenskiste

Archiv
Ferien

FREIE ERWÄGUNG RELAX... mehr

Werkzeug deines Friedens

Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens... mehr

höher schneller weiter

Die Jagd nach den Rekorden oder... mehr

... mehr

... mehr

Termine

05.10.2016 | Homburg | Kardinal-Wendel-Haus
Werktage Jugendseelsorge
09.10.2016 | Taizé
Taizéfahrt 2016