25.01.2016

Fortbildung Diversität: Verschiedenheit, Vielfalt, Reichhaltigkeit

Fortbildung im Rahmen der Jugendseelsorgekonferenz

Vielfältige Identitäten, Lebenswelten und Lebensentwürfe prägen unsere Gesellschaft. Diversität in der Jugend(verbands-)arbeit beschreibt eine Haltung, ein Bewusstsein für Verschiedenheit und deren Anerkennung und Berücksichtigung. Vielfalt wird als Normalfall verstanden, so die Grundannahme, und nicht mehr einzelne Ausprägungen von Vielfalt als Abweichungen begriffen.

Die Fortbildung setzt sich mit dem Verständnis von Diversität in der Jugendarbeit auseinander, betrachtet katholische Jugend(verbands-)arbeit durch die Diversitätsbrille, schärft das Bewusstsein, sensibilisiert für Diskriminierungen und zeigt Handlungsoptionen für die Praxis auf, nicht ohne auf das aktuelle Thema Flucht und Asyl einzugehen.

Sie richtet sich an alle in der Jugendarbeit tätigen hauptamtlichen Mitarbeiter_innen der Diözese. 

Referent: Ansgar Drücker, Geschäftsführer des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit e. V. (IDA). IDA (www.idaev.de) ist das bundesweit tätige Dienstleistungszentrum der Jugendverbände für die Themenfelder (Anti-)Rassismus, Rechtsextremismus, Migration, Interkulturalität und Diversität.

Zeit & Ort

03. März 2016 | 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr 

Jugendhaus St. Christophorus, Bad Dürkheim. 

Der Teilnahmebeitrag beträgt 10€.

 

Weitere Informationen in der Ausschreibung.

<- Zurück zu: BDKJ

Glaubenskiste

Archiv
Verantwortung übernehmen

An diesem Wochenende tagt die BDKJ-Diözesanversammlung... mehr

KO-Runde

Wir sind in der KO-Runde! Schon realisiert?... mehr

Ferien

FREIE ERWÄGUNG RELAX... mehr

... mehr

... mehr

Termine

05.10.2016 | Homburg | Kardinal-Wendel-Haus
Werktage Jugendseelsorge
09.10.2016 | Taizé
Taizéfahrt 2016