Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

Unterwegs für Demokratie

Die Eckdaten

  • Termin
    20. August 2017, 11 bis 18 Uhr
  • Weg
    Neustadt/Hbf – Hambacher Schloss – und zurück (ca. 15km) 
  • Leitung 
    Florian Geith, Landesjugendpfarramt 
    Carsten Leinhäuser, BDKJ-Präses
  • Mitwirkende
    Landesjugendchor Saarland
  • Mitzubringen
    Verpflegung für unterwegs
  • Schirmherrschaft 
    Anne Spiegel Kinder- und Jugendministerin in Rheinland-Pfalz

„Wir sind der Meinung, dass gerade die junge Generation fest zusammenstehen muss für eine starke Demokratie und gegen jede Form menschenverachtenden Handelns“.

Die Evangelische Jugend der Pfalz und der BDKJ Speyer laden Jugendliche ein, miteinander über unsere Demokratie ins Gespräch zu kommen.

Mit einem Marsch zur "Wiege der Demokratie" - zum Hambacher Schloss - setzen Evangelische Jugend und BDKJ ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus und für eine gerechte und demokratische Gesellschaft.

  • Der Marsch führt rund 10 Kilometer vom Hauptbahnhof Neustadt zum Hambacher Schloss.
  • Unterwegs werden die Teilnehmenden an verschiedenen Stationen durch Impulse zu Gesprächen auf dem Weg eingeladen und hinterlassen „demokratische Spuren“. 
  • Am Hambacher Schloss wird eine gemeinsame Erklärung der beiden Jugendverbände verlesen.
  • Der Tag wird gekrönt durch ein gemeinsames Gebet im Rahmen eines Picknicks unter freiem Himmel, bei dem wir geschwisterlich “Brot und Wein“ und mehr teilen. 
  • Der Rückweg vom Schloss zum Neustadter Bahnhof beträgt rund 5 Kilometer. Voraussichtliche Ankunft in Neustadt gegen 18 Uhr.

Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernimmt Anne Spiegel, Ministerin für Jugend in Rheinland-Pfalz. Musikalisch begleitet uns der Landesjugendchor des Saarlandes.

Sei dabei

Schnür' Deine Schuhe, pack was zum Essen in Deinen Rucksack, nimm ein paar Leute mit und mach Dich am 20. August mit auf den Weg und setze ein Zeichen für Freiheit, Frieden und eine starke Demokratie.