Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

Taizé-Fahrt

Zeit für dich. Zeit für Gott. Zeit miteinander.

Die Communauté de Taizé – eine ökumenische Ordensgemeinschaft, die ungefähr zehn Kilometer nördlich von Cluny in Frankreich lebt  - bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Chance Gemeinschaft zu erfahren, Glauben neu zu erleben, sich neu zu besinnen.

Taizé ist ein genialer Ort, um seinen Glauben zu vertiefen und eine besondere Art der Spiritualität zu erleben. Nebenbei kann man eine Menge neuer Freunde kennen lernen: Bei den gemeinsamen Gebetszeiten in der Barackenkirche, bei der täglichen Arbeit (denn in Taizé packen alle bei den täglichen Aufgaben an) und bei der abendlichen Party am Oyak, der Jugendkneipe in Taizé.

Auf Diözesan- und Dekanatsebene und von den Jugendverbänden werden in unregelmäßigen Abständen Fahrten nach Taizé angeboten. In einigen Pfarreien finden außerdem regelmäßig Taizé-Gebete statt.

Diözesane Taizé-Fahrt

Gemeinsam leben, beten, feiern und sich austauschen – darum geht es vom 1. bis 08. Oktober 2017 bei der Fahrt nach Taizé in Burgund. Gemeinsam mit hunderten Jugendlichen aus aller Welt können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 30 Jahren aus dem Bistum Speyer eine Woche lang bei den Brüdern von Taizé verbringen. Wir nehmen an den Gebetszeiten der Brüder teil, tauschen uns über unseren Glauben aus, arbeiten, feiern und chillen gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Bistum Speyer und aus der ganzen Welt. 

Die Fahrt nach Taizé ist eine Kooperation von “Dein Leben. Dein Weg. Berufe der Kirche Speyer” und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer.

Mitfahren können Jugendliche & junge Erwachsene zwischen 15 & 30 Jahren. Die Aufsichtspflicht wird bei Einzelpersonen unter 18 Jahren von uns übernommen. Gruppen ab 6 Teilnehmern sollten eine Aufsichtsperson mitbringen - wir bitten um rechtzeitige Rücksprache mit uns.

Die Fahrt kostet 130 € für Jugendliche & junge Erwachsene von 15-30 Jahren bzw. 250-280 € für Erwachsene über 30 Jahren.

Weitere Infos findet ihr auch im Anmeldeformular.

Ansprechpartner und Kontakt

Ralf Feix

Berufungspastoral
Webergasse 11
67346 Speyer

fon 0 62 32. 101-337
fax 0 62 32. 102-406

ralf.feix(at)bistum-speyer.de