Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

FSD-Kennenlerntag: Damit die Orientierung stimmt!

17. Februar 2017

Heute haben sich die neuen sechs Freiwilligen nach Speyer navigiert, um gemeinsam mit der Vorbereitung auf ihren entwicklungspolitischen Freiwilligendienst „weltwärts“ nach Ruanda, Chile und Peru zu starten.

Neben dem gemeinsamen Kennenlernen und einer intensiven Spielerunde wurden viele Fragen und Unklarheiten aufgeklärt. Jetzt heißt es, neben den Abiprüfungen, Reisepass beantragen, Impfungen, Sprachkurse, uvm..

Wir wünschen ihnen viel Erfolg und Gottes Segen auf ihrem Weg. Mucho éxito! oder gira amahirwe!

>> Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst im Ausland? Hier gibt es alle Informationen für dich.

>> Du kannst auch als Freiwillige_r in einer unserer Kitas, in Sozialen Einrichtungen oder im Hospiz im Inland arbeiten: Das wird dein Jahr!