Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

Bistumsjubiläum: Kinderdomnapf lockt unzählige Besucher an

05. Juni 2017

Ein eigener Domnapf für kleine Besucherinnen und Besucher hat am heutigen Pfingstmontag unzählige Familien in das Gebäude der Hauptabteilung Seelsorge in der Speyerer Webergasse gelockt. Der Sandsteinbrunnen an der Hofeinfahrt trug zur Feier des Tages eine Krone aus Blüten und Stroh. Hier floss nicht Wein, sondern Pfälzer Traubensaft in die Becher. Letztere hatten die kleinen Gäste zuvor liebevoll bemalt. Da schmeckt der süße Tropfen aus dem Becher-Unikat gleich noch einmal so gut. Der Kinderdomnapf entpuppte sich als Besuchermagnet. Viele Gäste kamen mit dem eigens eingerichteten Rikscha-Taxiservice vom Domplatz her oder folgten den grünen Kreidelabels, die den Weg in die Webergasse markierten. Kinder, die "ihren" Domnapf besucht hatten, fanden bei Stockbrot in der Jurte der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg gleich den nächsten Programmpunkt. Von da aus wechselten sie zur Popcornmaschine der Kolpingjugend oder ins bunte Zelt der Jungen Kirche Speyer. Zwischen Kirschbäumen und Liegestühlen gab es jede Menge zu entdecken. So war etwa die mobile Kinder- und Jugendkirche MOKI mit am Start. Im aufblasbaren Kirchenraum wurde fleißig gebastelt, bevor die verbliebene Energie der kleinen Gäste Verwendung beim ausführlichen Turnen auf der Hüpfburg fand. In den Fluren der Verbandsbüros bestand die Möglichkeit, sich ausführlich über die Verbandsarbeit zu informieren und mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Der Kinderdomnapf blieb aber unangefochtener Höhepunkt: Nachdem der unerwartete Ansturm die Traubensaftvorräte zur Neige brachte, stieg das BDKJ-Kinderdomnapf-Team kurzentschlossen auf Apfelsaft um. "Wir haben heute ganz viele strahlende Kinderaugen rund um unsere Zentrale in der Webergasse gesehen", sagt BDKJ-Diözesanpräses Carsten Leinhäuser "Gemeinsam mit so vielen Familien, Kindern und jungen Leuten unser Jubiläum zu feiern hat uns sehr viel Freude gemacht. Für sie sind wir mit unserer Arbeit ja da."

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer ist Dachverband für sieben Kinder- und Jugendverbände in der Pfalz und im Saarland. Er vertritt die Interessen von 7.500 Mitgliedern in Kirche, Politik und Gesellschaft. Die Diözesanbüros befinden sich in der Webergasse 11 in Speyer und sind Teil der Abteilung Jugendseelsorge des Bischöflichen Ordinariates. Mehr: www.bdkj-speyer.de  

Das Bistum Speyer feiert an Pfingsten 2017 das Jubiläum seiner Neugründung vor 200 Jahren. Aus diesem Anlass waren die zentralen Häuser in der Speyerer Innenstadt heute geöffnet für Besucher.  

Weitere Pressebilder