Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

FSJ in der Katholischen Jugendzentrale Landau

07. September 2017

Was ist die Katholische Jugendzentrale?

In der Katholischen Jugendzentrale in Landau arbeiten drei Jugendreferent_innen und eine Sekretärin. Unsere Aufgabe ist es, alle Jugendverbände, Ministranten- und Jugendgruppen in den Dekanaten Germersheim und Landau zu beraten und zu unterstützen. Von Edenkoben bis Bad Bergzabern, von Lingenfeld bis Wörth sind wir Ansprechpartner für 14 Pfarreien sowie für den BDKJ und seine hier ansässigen Mitgliedsverbände (DPSG, J-GCL, JUKI, KjG, SMJ). Wir unterstützen bei Projekten, Veranstaltungen und Aktionen, beraten bei Zuschussanträgen und finanziellen Fragen in der Kinder- und Jugendarbeit, bieten einen Materialverleih für Freizeiten und Projekte an, bieten Praxisbegleitung für Gruppenleiter_innen und Unterstützung bei Schulungen. Des Weiteren sind wir bei der Durchführung von BDKJ-Projekten auf Diözesanebene beteiligt. Nicht zuletzt organisieren wir Veranstaltungen mit MoKi, unserer mobilen Kinder- und Jugendkirche, in beiden Dekanaten.

Was erwartet dich im FSJ?

Während des FSJs bekommst du einen vielfältigen Einblick in die katholische Jugendarbeit. Du hilfst bei der Umsetzung von Projekten in einzelnen Pfarreien als auch auf Dekanatsebene, z.B. Mini-Tagen, Zeltlagern oder der 72 Std.-Aktion. Wir streben für dein FSJ vor allem eine enge Zusammenarbeit mit der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Landau an. Außerdem nimmst du an Dekanatsversammlungen teil und setzt dich mit Themen auseinander, die unserer Jugendarbeit zugrunde liegen, z.B. mit der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, mit guter Jugendpolitik oder kritischem Konsum. Du erhältst Einblick in pädagogische Arbeit als auch in Büro- und Verwaltungsarbeiten.
Darüber hinaus wirst du an fünf Bildungsseminaren teilnehmen, die vom FSJ Träger (BDKJ) organisiert werden. In diesen Wochen hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Freiwilligen auszutauschen und weitere Bereiche der sozialen Arbeit kennen zu lernen.

Die Arbeitszeiten in der Katholischen Jugendzentrale sind nicht immer regelmäßig, da unsere Veranstaltungen häufig auch am Abend oder Wochenende stattfinden.

Das FSJ in der Jugendzentrale ist etwas für Dich, wenn Du:

•    zwischen 16 und 27 Jahren alt, begeisterungsfähig und kontaktfreudig bist
•    in der Jugendarbeit engagiert bist oder Interesse daran hast
•    Dich für andere in den Dekanaten Landau und/oder Germersheim einsetzen willst
•    mal ‚was Praktisches‘ tun möchtest und z.B. nach einer sinnvollen Überbrückung der Zeit zwischen Schule und Ausbildung/Studium suchst
•    Dir noch nicht sicher bist was du in deiner beruflichen Zukunft machen möchtest

Geht klar?

Dann setze dich mit uns in Verbindung oder fülle direkt den Bewerbungsbogen auf der Homepage des BDKJ Speyer aus und schicke ihn an die angegebene Adresse!

Wir freuen uns, dich kennen zu lernen!


Mehr Infos über die KJZ gefällig?

Auf den Webseiten des BDKJ kannst du im vielfältigen Angebot des BDKJ auf Dekanatsebene stöbern. Auch hier haben wir unsere Finger im Spiel:
www.bdkj-landau.de, www.bdkj-germersheim.de
Beide Dekanate findest du auch auf Facebook.

Natürlich kannst du uns auch anrufen oder einfach persönlich vorbei kommen:
Katholische Jugendzentrale
Dekanat Landau und Germersheim
Glacisstraße 4
76829 Landau
Tel. 06341/20419
kjz-landau@bistum-speyer.de

Alle Infos und Rahmenbedingungen zum FSJ allgemein findest du auf der Homepage des BDKJ Speyer.
http://www.bdkj-speyer.de/mitmachen/engagieren/im-freiwilligendienst/das-freiwillige-soziale-jahr-fsj/www.bdkj-speyer.de