Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

Jugendmusical: Music@LU

14. Oktober 2017 09. Oktober 2017 -  Veranstaltungsort: Heilsbach, Schönau

Musicalprojekt für Jugendliche

Chor | Solisten | Band | Theater | Tanz

Projektwoche: 09. bis 14. Oktober 2017
Aufführungen: Fr. 13.10. - 66424 Homburg und Sa. 14.10. - 67059 Ludwigshafen

Ein geniales Projekt und Du kannst dabei sein!

Du hast schon lange mal Lust, auf einer großen Bühne vor Publikum zu stehen? Du willst dich ausprobieren und wissen, was in dir steckt? Du hast Spaß am Singen, Theaterspielen, Tanzen  oder in der Band zu spielen und bist zwischen 12 und 20 Jahre alt? Dann ist Music@LU genau das Richtige für Dich!

Gemeinsam erarbeiten wir in nur vier Tagen ein komplettes Musical mit Schauspiel, Chor, Sologesang, Band und Tanz. Danach führen wir es an zwei Abenden auf großen Bühnen mit Ton- und Lichttechnik auf. Du denkst, das geht nicht? Doch, das geht! Du wirst überrascht sein, was alles in dir steckt. Und nicht vergessen: Gemeinsam schaffen wir’s!

Das Programm

Vom 09. bis 14.10. sind wir auf unserem Musicalcamp in der Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach bei Schönau. Dort proben Chor, Band und Schauspiel. Rollen werden besetzt, Soli erarbeitet und die Tänze einstudiert. Ein engagiertes Team unterstützt dich dabei! 

Am 13.10. zeigen wir im Saalbau in Homburg unser Stück zum ersten Mal einem begeisterten Publikum. Wir übernachten wieder in der Heilsbach und fahren am 14.10. nach Ludwigshafen. Dort führen wir unser Stück noch einmal auf – der krönende Abschluss einer unvergesslichen Woche mit genialen Jugendlichen.

Anmeldung und Material

Melde dich jetzt online an: www.bit.ly/jugendmusical

Nach der Anmeldung bekommst du die CD und Noten vom Musical zugeschickt. So kannst du dich bis zum Camp in den Herbstferien mit dem Stück vertraut machen.

Hier findest du auch unseren Flyer

Die Story: "Nehemia" - ein biblischer Krimi

Nehemia ist ein wohlhabender Beamter und lebt ein sicheres Leben am persischen Königshof. Ganz anders geht es seinem Volk in Jerusalem. Die Menschen sind arm, ihre Stadt ist zerstört und sie werden bedroht. Nehemia ist verzweifelt und beschließt, die Stadtmauer in Jerusalem  wieder aufzubauen, um so sein Volk zu schützen. Doch wie soll das gehen? Zu wenig Geld, keine Unterstützung und dann die permanente Bedrohung durch die Feinde. Wird er es schaffen?

Das Musicalprojekt im Überblick

Alter:
12-20 Jahre

Start:
09.10.2017 | 10:00 Uhr | Bildungs-und Freizeitstätte | Heilsbach | 66996 Schönau

Ende:
14.10.2017 | nach dem Konzert in Ludwigshafen

Kosten:
130 EUR für 5 Übernachtungen, Vollverpflegung, Übungs-CD und Noten, Music@LU-Shirt, Freizeitprogramm, Fahrt zu den Konzertorten

Konzerte:
13.10.2017 | 19:00 Uhr | Saalbau | 66424 Homburg
14.10.2017 | 19:00 Uhr | Theodor-Heuss-Gymnasium | 67059 Ludwigshafen

Anmeldung: www.bit.ly/jugendmusical

Am Geld darf eine Teilnahme nicht scheitern! Sprich uns ggf. auf eine Ermäßigung an!

Die Veranstalter

Music@LU ist ein Projekt der Katholischen und Protestantischen Jugendkirchen in Ludwigshafen. Das Mitarbeiterteam besteht aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen der Jugendkirchen. 

Teilnahmebedingungen

1. Es wird eine verbindliche Teilnahme an den gemeinsamen Veranstaltungen, Mahlzeiten und Übernachtungen vorausgesetzt.

2. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei selbstverschuldeten Unfällen, Beschädigungen, Verlusten und sonstigen Schadensfällen. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

3. Die Erziehungsberechtigten erkennen durch ihre Unterschrift auf der Anmeldung an, dass während des Projekts ein Konzert stattfindet und erlauben ihrem/r Sohn/Tochter daran teilzunehmen. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass Fotos und Filmmaterial der Teilnehmenden in öffentlichen Medien inkl. Internet für die Öffentlichkeitsarbeit der Veranstalter verwendet werden können.

4. Bei Minderjährigen erklären die Erziehungsberechtigten durch ihre Unterschrift auf der Anmeldung, dass ihr/e Sohn/Tochter bei Sport und Spiel (Baden freiwillig) unter Aufsicht teilnehmen darf. Außerdem erlauben sie den Transport in zugewiesenen Fahrzeugen durch zugewiesene Fahrer.

5. Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 30 Euro zu leisten. Diese Anmeldebearbeitungsgebühr wird auf den Teilnahmebeitrag voll angerechnet. Bei einer nachträglichen Abmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung dieser Anmeldegebühr. Eine Reiserücktrittsversicherung kann sinnvoll sein.