Zum Hauptinhalt springen
katholisch
politisch
aktiv

Musik Machen

AK Neues Geistliches Lied

Der Arbeitskreis Neues Geistliches Lied (NGL) fördert und vernetzt seit über 25 Jahren die Arbeit mit Neuen Geistlichen Liedern. Durch verschiedene Veranstaltungen, Bildungsangebote und Projekte werden jedes Jahr Schwerpunkte in der Arbeit gesetzt.
Mitglieder des AK NGL sind: Nicolette Schmitt, Christina Thielmann, 
Katrin Wuttke, Horst Christill, Sebastian Klein und Christian Knoll (Koordination AK NGL)

Aktuelle Projekte

Musikwerkstatt 2022 - Digital

Liebe Musikbegeisterte,

liebe Freundinnen und Freunde des Neuen Geistlichen Liedes!

Auch in diesem Jahr wird es die Musikwerkstatt NGL in digitaler Form geben!

Hinter dem Titel „Auf Abstand - voll ins Herz“ versteckt sich eine Veranstaltungsreihe in der Fastenzeit 2022. Wir planen drei Digitale Musikwerkstätten in Form von Videokonferenzen. Euch erwarten neue Lieder und spirituelle Impulse!

Termine "Auf Abstand - voll ins Herz"

Sonntag, 13.03.2022 15-16.30 Uhr

Mittwoch 23.03.2022 19.30 - 21 Uhr

Dienstag 29.03.2022 19.30 - 21 Uhr

Für die Veranstaltungsreihe konnten wir Joachim Raabe gewinnen. Er präsentiert Lieder aus dem neu erschienenen Chorbuch "Eine Handbreit bei dir" Band 3. Dieses Buch ist Arbeitsgrundlage für die Digitale Musikwerkstatt und kann bei der Anmeldung zum Sonderpreis von € 10,- bestellt werden. Die Veranstaltungsreihe selbst ist kostenlos!

Anmeldung bitte an: ak-ngl@bistum-speyer.de

Anmeldeschluss ist der 08. März 2022

Nach dem Anmeldschluss erhaltet ihr das Chorbuch (falls bestellt) und den Zugangslink zu der Veranstaltungsreihe!

Vita Joachim Raabe

Joachim  Raabe  studierte  von  1996  bis  2002  Katholische  Kirchenmusik  (A-Examen)  an  der  Hochschule  für  Musik  in  Detmold.  Nach  dem  Studium arbeitete  er  als  Hauptamtlicher  Kirchenmusiker  im  Bistum  Limburg  (2002-2004  Villmar,  2005-2014  Wirges, 2014-2015  Referent  für  musikalisch-liturgische Bildung, Referat Kirchenmusik Hadamar). Er war Geschäftsführer des Arbeitskreises Neues Geistliches Lied im Bistum Limburg und wirkt als Komponist diverser Neuer Geistlicher Lieder und Kindermusicals.In den Jahren 2012 –2016studierte er an der Justus-Liebig-Universitätin Gießenzusätzlich Lehramt für Gymnasien mit den Fächern Musik und Ethikund absolvierte sein Referendariat am Johanneum Gymnasium in Herborn, bei dem er seit Februar 2017 als Studienrat tätig ist. 

GET UP 202?

GET UP teenscamp und musiktheater

 Weitere Informationen zu einem nächsten GET UP werden hier veröffentlicht!

 

 

 

 

Gib du mir Stimme, gib du mir Klang, gib du mir Melodien für meinen Gesang...

Kathi Stimmer-Salzeder

Gottesdienst für Glaubenslustige

Wir wollen unseren Glauben feiern, neue geistliche Lieder singen, die Frohe Botschaft hören und nach ihrem Sitz in unserem Leben fragen. Begegnung mit uns, mit anderen und mit Gott steht im Mittelpunkt. Glaubenslust gegen Kirchenfrust. singen – begegnen – auftanken

Projekt Chor & Band Miniwallfahrt Rom 2018 Nachlese

40 Musikerinnen und Musiker, Sängerinnen und Sänger in Höchstform. Vielen Dank für euren Einsatz. Es war eine super Zeit und ein unbeschreibliches Erlebnis die Gottesdienste in Rom mit eurer Musik zu erleben. Bis zur nächsten Wallfahrt im Sommer 2022.

Liederbuch JuGoLo

Das Liederbuch Junges Gotteslob „Ein Segen Sein“ ist bei uns zum Vorteilspreis von € 12,- erhältlich. Im Buch sind über 700 Neue Geistliche Lieder zu finden. Darüber hinaus eine Psalm- und Gebetsauswahl.

Das Team

Referent

Christian Knoll
fon 0 62 32. 102-487
christian.knoll(at)bistum-speyer.de

Sekretariat

Judith Gumbinger
fon 0 62 32. 1 02-359
bdkj.relbild(at)bistum-speyer.de

Christian Knoll | BILD: Bistum Speyer | Nicola Plum
Judith Gumbinger | BILD: Bistum Speyer | Foto Fix

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat
Referat Religiöse Bildung
Webergasse 11
67346 Speyer
Tel. 0 62 32. 102-359