Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

v.l.n.r. Katrin Maino, Ralf Feix, Markus Willems | BILD: BDKJ Speyer

Alles neu macht der... Juli!

03. Juli 2020

Im Juli gibt es einige personelle Veränerungen in der Abteilung Jugendseelsorge.

Wir dürfen Markus Willems (33) herzlich willkommen heißen! Er ist ab sofort mit einer halben Stelle als Bildungsreferent für die Kolpingjugend im DV Speyer tätig.

Katrin Maino wechselt außerdem zum 1. Juli in das Referat Politische Bildung/Öffentlichkeitsarbeit des BDKJ.

Wir freuen uns die Neuzugänge in der Webergasse 11 begrüßen zu dürfen!

Leider müssen wir auch Abschied nehmen. Ralf Feix wechselt zum 1. August als Kooperator in die Pfarrei Waldsee. Rund fünf Jahre hat Ralf das Referat Ministrant*innenseelsorge besetzt und dabei viele Aktionen mitorganisiert und gestaltet. Neben dem Diözesanen Messdienertag, den Weltjugendtagen in Krakau und Panama, jährlichen Taizéfahrten, der Sternsingerdankesfeier bleibt wohl vielen die Romwallfahrt im Jahr 2018 prägend im Gedächtnis. 

Wir danken Ralf für seine Arbeit im Mini-Referat und wünschen ihm einen guten Start in der neuen Pfarrei mit vielen interessanten Aufgaben, abwechslungsreichen Aktionen und segensreichen Begegnungen!

Das Referat Ministrant*innenseelsorge wird zum 1. September neubesetzt. Nachfolger wird Matthias Schmitt, derzeit Kaplan in der Pfarrei Hl. Pirminius, Contwig.

Wie die beiden frei werdenden ganzen Stellen am Standort Kaiserslautern besetzt werden, steht zurzeit noch nicht fest. Allerdings wird auf jeden Fall eine 100 Prozent Stelle neu besetzt. Da im Bereich der Jugendzentralen im Bistum weitere Veränderungen durch Elternzeit bzw. Rückkehr aus der Elternzeit anstehen, ist die Abteilungsleitung gerade dabei ein Konzept für die Neustrukturierung/Besetzung der Stellen an den vier Standorten insgesamt zu erarbeiten.