Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

BDKJ-Frühschichten: Bausteine für spirituelle Impulse in der Adventszeit

07. Oktober 2019

Mit "Wegweiser" hat der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer seine diesjährige Arbeitshilfe für Frühaufsteher-Gottesdienste in der Adventszeit überschrieben. Das Team hat unter diesem Motto vier Vorschläge für Impulse und Andachten erarbeitet. Die Frühschichten richten sich in erster Linie an Jugendgruppen in den Gemeinden des Bistums Speyer. Sie sind so aufbereitet, dass sie sich ohne großen Aufwand von Jugendlichen für Jugendliche umsetzen lassen. Gebete, Lieder und Texte sind an das Projekt „Anne und die Weihnachtslieder“ der Seelsorge für Kindertageseinrichtungen und der Netzgemeinde DA_ZWISCHEN angelehnt, das Kita-Kinder und deren Familien mit vier bekannten Liedern durch die Adventszeit begleiten will.

Entsprechend sind die vier Impulse überschrieben:

1. Alle in einem Boot [Es kommt ein Schiff geladen]
Wir haben doch keine Zeit; wir können doch keine Jahrzehnte warten! Das Programm ist klar: Wir sitzen alle in einem Boot und leben alle in einer Welt.

2. Achtung, Verletzungsgefahr [Maria durch ein Dornwald ging]
Viele Lebenswege sind von Auseinandersetzungen, Drohbotschaften, Streit, Kleinkriegen, Hass und Gewalt geprägt. Jesus Christus will das nicht. Ihm geht es darum, gebrochenes Leben heil machen.  

3. Du bist mir nicht schnuppe  [Stern über Bethlehem]
Mit kann es doch nicht schnuppe sein, was auf dieser Welt und mit dieser Welt geschieht. Darauf möchte ich hinweisen, lebendiger Wegweiser in unserem Alltag sein, der von Gottes Liebe und Gottes Vertrauen zu den Menschen erzählt.

4. Alarm – Fürchtet euch nicht [Engel auf den Feldern singen]
Alarm – Es weihnachtet sehr! Wo stehst du? Wie geht es dir? Die Engel verkünden die Frohe Botschaft, die neue Hoffnung in die Welt bringt. Jesus Christus mitten unter uns. Wunderbarer Ratgeber, Starker Gott, Vater in Ewigkeit, Fürst des Friedens.

>> Hier finden Sie weitere Informationen und den Link zur Bestellung der Broschüren