Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

Unsplash - Hugo Fergusson

BDKJ-Frühschichten: Bausteine für spirituelle Impulse in der Fastenzeit

09. Februar 2021

„Hoffentlich wird es bald besser!“, diesen Satz hören oder sagen viele zurzeit häufig. Deshalb hat sich der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer das Thema „Hoffnung“ zum Anlass genommen, um seine diesjährige Arbeitshilfe für spirituelle Impulse in der Fastenzeit zu erarbeiten. „Wir wollen junge Menschen dazu einladen, den Blick von den schlechten Nachrichten auf das zu richten, wo Leben ist“, erklärt Andreas Rubel, Geistliche Verbandsleitung des BDKJ Speyer.

Das Team hat unter dem Titel „Zeit des Hoffens“ sechs Vorlagen für Impulse und Andachten erstellt. Die Frühschichten richten sich in erster Linie an Jugendgruppen in den Gemeinden des Bistums Speyer. Sie sind so aufbereitet, dass sie sich ohne großen Aufwand von Jugendlichen für Jugendliche umsetzen lassen. Wie bereits bei den Frühschichten im Advent, wird es dank Manfred Heitz, Gefängnisseelsorger in der JVA Frankenthal, auch in der Fastenzeit die Möglichkeit geben, die Frühschichten im Videoformat zu feiern. Ab dem 18. Februar werden bis Ostern jeden Donnerstag die einzelnen Bausteine auf dem YouTube Kanal des BDKJ Speyer online gestellt.

Die aktuelle Frühschichtenausgabe „Zeit des Hoffens“ kann über das Referat Religiöse Bildung als PDF oder in gedruckter Form bestellt werden. Anfrage an: bdkj.relbild@bistum-speyer.de