Zum Hauptinhalt springen
katholisch
politisch
aktiv

Einheit

03. Oktober 2011

 

Heute ist der Tag der deutschen Einheit. Er ist laut Einigungsvertrag vom 31. August 1990 ein gesetzlicher Nationalfeiertag zur Erinnerung an die Wiedervereinigung in Deutschland. Seit dem Mauerfall und der Öffnung der Grenzen der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland am 9. November 1989 in Berlin wird dieses Ereignis seit 1990 Jahr für Jahr in ganz Deutschland mit einem gesetzlichen Feiertag und Gedenktag gefeiert.


Einheit- mit diesem Wort verbinden wir viel: Einheit zwischen Menschen, Einheit zwischen der ehemaligen DDR und der BRD, Einheit zwischen den Völkern, Einheit zwischen den Kirchen…Wieso ist uns Einheit so wichtig? Weil Einheit ein Ausdruck von Gemeinschaft ist, einer Gemeinschaft, die wir als Christen suchen. Dazu passend hat der Sänger Samuel Harfst ein Lied geschrieben, das man als ein Gebet für die Einheit verstehen kann:

http://www.youtube.com/watch?v=hOjY1Y-COQg

Mach uns eins (Samuel Harfst)

Ist es wahr, dass wenn wir gehn
Seit´ an Seit´ zusammen stehn
durch die Einigkeit vereint
keiner der alleine weint
keiner der tatenlos steht
wenn der Bruder untergeht
keiner ist sich mehr zu fein
für den Bettler da zu sein

Es wird Zeit, zusammen zu stehn
Seit´ an Seit´ den Weg zu gehn
Wie die Dreieinigkeit vereint
die jede Konkurrenz verneint
Werden wir dies Wunder sehn
Herr dein Wesen mehr verstehen
Stehen dann vor deinem Thron
Geist der Wahrheit -Vater - Sohn

Mach uns eins, wie du eins bist
in deiner Vielfalt einheitlich
Mach uns frei wie du frei bist
in deiner Größe demütig

Ist es wahr, dass wenn wir gehn
Seit´ an Seit´ zusammen stehn
durch die Einigkeit vereint
keiner der alleine weint
keiner der tatenlos steht
wenn der Bruder untergeht
keiner ist sich mehr zu fein
für den Bettler da zu sein

Mach uns eins, wie du bist
in deiner Vielfalt einheitlich
Mach uns frei wie du frei bist
in deiner Größe demütig

Was muss geschehen
Damit wir gehen
Dass wir uns einig bleiben Herr

Was muss geschehen
Damit wir gehen
Dass wir uns einig bleiben Herr

Mach uns eins, wie du eins bist
in deiner Vielfalt einheitlich
Mach uns frei wie du frei bist
in deiner Größe demütig

Mach uns eins, wie du eins bist
in deiner Vielfalt einheitlich
Mach uns frei wie du frei bist
in deiner Größe demütig

 

Foto: Klaus Herz

Text: Olivia Neef