Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

Aktionssegen to go / Spiri vor Ort

26. Mai 2019 23. Mai 2019 -  Veranstaltungsort: Speyer / bistumsweit

Die 72-Stunden-Aktion
Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Dieses Motto ist der Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die Aktion im Jahr 2019. Die Projekte greifen politische und gesellschaftliche Themen auf, sind lebensweltorientiert und geben dem Glauben „Hand und Fuß“. Als teilnehmende Gruppe setzt man sich konkret vor Ort im eigenen Sozialraum ein. Wichtig ist der gemeinsame Einsatz für andere oder mit anderen! Die Aktionen können interreligiös, politisch, ökologisch oder international ausgerichtet sein. Die 72-Stunden-Aktion bringt junge Menschen in Bewegung. Die einzelnen Projekte vernetzen Menschen miteinander.

Aktionssegen to go / Spiri vor Ort
Du glaubst an Gott und daran, dass man mit Seiner Hilfe Berge versetzen kann? Beten ist dir nicht fremd und du kannst auch mit kreativen Gottesdienstformen viel anfangen? Wunderbar: Du bist ein*e Segensbringer*in! Während der 72-Stunden-Aktion sind wir im Bistum Speyer unterwegs und begleiten die Aktion im gemeinsamen Gebet.
Wir wollen die Tradition des Stundengebets während der 72-Stunden-Aktion pflegen und mit Menschen an verschiedenen Orten unserer Diözese gemeinsam beten.
Die Aktionsgruppen wollen wir nicht besuchen, sondern Menschen die nicht in Aktionsgruppen engagiert sind, durch gemeinsames beten einbinden und vernetzen.

Aktionssegen to go / Spiri vor Ort das sind:
72 Stunden Gebetsgemeinschaft / Tagzeitenliturgie on tour / Begegnungen / geteiltes Leben / Stille / Bitten / Danken / Beten / Singen / Kreativ sein / …


Und jetzt?
Lust mitzubeten und mit Menschen und Gott ins Gespräch zu kommen?

Nähere Infos und Anmeldung:
Christian Knoll, BDKJ Speyer - Referat Religiöse Bildung
Webergasse 11, 67346 Speyer
bdkj-relbild@bistum-speyer.de | 06232-102487

Aktionscountdown
Am 12. März startet unser Aktionscountdown bis zur 72-Stunden-Aktion. Jeden Tag erscheint in Facebook (BDKJ Speyer) und Instagram (bdkjspeyer) ein Impuls-Post zur Aktion.

Aktueller Stand 8. März
Zur Zeit warten wir auf Anmeldung, also auf Menschen, die Segensbringerinnen und Segensbringer werden wollen.
Darüber hinaus planen wir eine Route durch die Diözese und sind gerade auf der Suche nach besonderen Orten wie zum Beispiel Kindergärten, Altenheimen, Dorfplätzen, Pfarreien mit denen wir gemeinsam beten und ins Gespräch kommen können.
Wir planen mit Wohnmobilen unterwegs zu sein, um auch vor Ort bleiben zu können und damit wir keine Zeit verlieren, da wir uns mit vielen Menschen vernetzen und gemeinsam die Aktion im Gebet begleiten wollen.